Klasse Leistung in Fellbach

Unsere Jungs gewinnen weitere Punkte im Auswärtsspiel gegen Fellbach. Überragender Spieler des Abends war wiedermal Ricky Easterling. Er schenkten den Flashers 35 Punkte ein, nahm 10 Rebounds und verteilte 4 Assists. Auch einen glänzenden Abend erwischten unsere Spieler Nicholas Burgard und Narku Bergmann. Sie trafen zweistellig.

Ausschlaggebend für die SUNKINGS war das 2. und 3. Viertel, in der Phase dominierten die Saarländer die Flashers. Insgesamt zeigten die Mannen um Coach Dörr eine ausgeglichene Mannschaftsleistung und können nun mit Rückenwind in ein weiteres Auswärtsspiel am kommenden Samstagabend gegen den MTV Stuttgart angehen.

Mit dem Sieg gegen Fellbach verbesserten sich die SUNKINGS vom neunten auf den siebten Tabellenrang. Nächstes Heimspiel findet am 08. März 2020 um 17:30 Uhr in der Stadtgartenhalle statt.