Jugend – U12

hintere Reihe: Tim Luca Schmidt, Abdullah Muzayek, Benedikt Schirra, Aischa Akarsu, Elias Meczykowski, Coach Jonathan Almstedt
vordere Reihe: Jarne Pohl, Til Beermann, Paul Schnubel, Juliano Montana

Diese Saison steht bei der U12 ganz im Zeichen des Willens sich stetig zu Verbessern und Erfahrungen zu sammeln, da wir dieses Jahr ein sehr junges Team sind. So könnte fast die halbe Mannschaft noch in der U10 tätig werden. Viele Leistungsträger, wie zum Beispiel Luca Schlang, die letztes Jahr wieder die Meisterschaft und  den Pokal souverän gegenüber der Konkurrenz behaupten konnten, steigen nun altersbedingt in die U14 auf. Hierzu zählt auch das Talent Ben Kiefer der nächstes Jahr vor allem in der U14 auf dem Parkett stehen wird, sich jedoch bereit erklärt hat auch seinen Kollegen in der U12 ab und zu auszuhelfen.
Diese „Abgänge“ bedeuten nun, dass die „jungen Wilden“ an der Reihe sind. Einige von ihnen sammelten schon im letzten Jahr Erfahrungen in der U12 und nehmen nun die neue Rolle ein das Team zu führen und die neuen aus der U10 an das ungewohnte Terrain zu gewöhnen.
Dafür wird zweimal die Woche unter einem neuen Trainer trainiert, denn Jonathan Almstedt übernimmt dieses Jahr die Trainerrolle von Michael Gros und Julian Gros die die U12 die letzten Jahre sehr erfolgreich leiteten. Michael Gros nimmt sich eine Auszeit vom Basketball und Julian nimmt eine neue Herausforderung an und trainiert dieses Jahr die U16-Lux-Mannschaft, hilft jedoch seiner alten Mannschaft wo er kann.
Am Ende geht es jedoch um das Team und das macht einen aufgeweckten Eindruck, mit dem Willen sich zu verbessern und das bestmögliche zu geben.
So wünschen wir uns eine Saison mit vielen neuen Aufgaben und Erfahrungen.

Spielplan

Tabelle

Ergebnisse

Trainingszeiten (klick)