Sieg in Mannheim – super Leistung – überragender Saisonabschluss

Unsere Jungs beweisen in Mannheim ihre Extraklasse und gewinnen mit 109:82. Zum Abschluss lässt es Nicholas Burgard mal richtig krachen und warf 23 Punkte für die SUNKINGS. Insgesamt punkteten gleich sechs Spieler Finn Heydt, Jonathan Almstedt, Xavier Williams, Filip Kamenov und Rick Easterling zweistellig. Des Weiteren reihten sich Fuchs und Gros in die Werferlist mit ein. Ein super Gesamtbild gaben unsere Saarlouiser Jungs in Mannheim ab.

Die erste Hälfte wurden den Mannheimer-Zuschauer eine ausgeglichene Partie gezeigt. Saarlouis sowie Mannheim schafften es nicht sich einen entscheidenden Vorteil zu erspielen. In dieser Phase zeigte Nicholas Burgard seine Extraklasse und bewahrte mit seinen Treffern und Rebounds seine Jungs vor einen Rückstand. Mit fünf Punkte Vorsprung ging es dann in die Halbzeitpause.

Wie ausgewechselt schlugen die SUNKINGS im 3. Viertel erbarmungslos mit einem 34 zu 16 Lauf zu. Mit einem 23 Punkte Vorsprung ging es in die Endphase über. Auch da ließen unsere Jungs nichts mehr zu. Mit einer tadellosen Wurfstatistik und einem 24 zu 20 Punkte Ausbeute im 4. Viertel verabschieden sich die Saarlouis SUNKINGS mit eine überragenden vierten Tabellenrang aus der 1. Regionalliga Südwest der Herren.

Wir die Verantwortlichen hinter dem Team bedanken uns bei den vielen tollen Fans die uns über diese Saison von Spiel zu Spiel so super unterstützten. Wir bedanken uns auch bei den vielen Helfer aus dem Verein. Ohne Euch wäre es zu solch einer Saisonleistung nicht gekommen. Ein ganz großer Dank geht an unsere SUNKINGS. Unsere Jungs bewiesen trotz des sehr jungen Kaders wieviel Spaß der Sport macht und wie geil diese Sportart Basketball ist. Vielen Dank! – See You Next Saison – Jum To Pro –