SUNKINGS vor hoher Hürde

Am Samstag, 08.12.2018, 19.30 Uhr, stehen unsere SUNKINGS vor ihrer wohl grössten Herrausforderung in dieser Saison. Der Weg führt auf die Karthause zum souveränen Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten, Conlog Baskets Lützel Koblenz. Das Team von Chefcoach Josip Bosniak feierte am vergangenen Wochende in Stuttgart seinen 10. Sieg in Folge und ist ganz klar auf Kurs in Richtung Meisterschaft. Sunkings Manager Hanno Mouget:“ Unsere Mannschaft fiebert dem Spiel in Koblenz entgegen, denn wann hat sie schonmal die Gelegenheit vor einer solchen Kulisse und der tollen Stimmung in der Karthause zu spielen. Das muß für jeden unserer Spieler Ansporn genug sein, die letzten Reserven zu mobilisieren und den Zuschauern eine super Performance zu bieten, um den Anspruch des Topspiels gerecht zu werden.

Unsere Kranken und Verletzten kehren langsam zurück, so daß die Hoffnung besteht, Koblenz auf Augenhöhe zu begegnen. Waren vor der Saison die Speyerer nach ihren spektakulären Verpflichtungen der Topfavorit auf den Meistertitel, so beeindruckte in den letzten Wochen die Stabilität der Koblenzer Mannschaft. Nach dem steten Auf und Ab in den letzten Jahren wäre ein Aufstieg in die ProB der verdiente Lohn für den Basketballstandort Koblenz mit den tollen Fans, besonders aber für Sportdirektor Thomas Klein, der die Basketballeuphorie dort mit seinem extremen Engagement erst zum Leben erweckt hat. Von dieser Basketballbegeisterung können wir in Saarlouis leider nur träumen, verdient hätte sie unsere jetzige Truppe auf jeden Fall, spielt sie doch eine starke Saison, die ihr die Wenigsten zugetraut hatten. Mit der jüngsten Mannschaft der letzten Jahren und mit den vielen Eigengewächsen auf dem 4. Tabellenplatz zu stehen, ist herrausragend. Hier muß ich besonders unseren Coach erwähnen, der es verstanden hat, nach dem Aderlass der letzten Saison eine neue Mannschaft zu formen, indem er gute Neuverpflichtungen tätigte und die jungen Spieler permanent weiterentwickelt.

Wir freuen uns auf das Spiel in Koblenz in der tollen Atmosphäre.

Unser nächstes Heimspiel gegen SG Mannheim findet statt am 16.12. um 15 Uhr, dann wieder in der gewohnten Umgebung in der Stadtgartenhalle.

– Jump to Pro –