SUNKINGS beenden Saison mit Sieg gegen Lich

Mit einem 85:77 Sieg im letzten Saisonspiel konnten die SUNKINGS die Runde in der 1. Regionalliga Südwest erfolgreich abschließen

Durch den 18. Sieg im 28. Spiel steht in der Endabrechnung ein hervorragender 4. Platz hinter den 3 Topteams der Liga aus Schweninngen, Speyer und Koblenz. Die eklatante Verbesserung im Gegensatz zur letzten Saison, als man am letzten Spieltag den Klassenerhalt sicherte, ist offensichtlich und zeugt von der hervorragenden Arbeit von Coach Dennis Mouget mit dem Team.

Zur Spielstatistik geht es hierlang: https://www.basketball-bund.net/scouting.do?reqCode=spielStatistik&spielplan_id=1708617

Ein paar Zahlen zur Saison:

  • mit 2507 erzielten Punkten (89,5 im Schnitt) stellten die SG Jungs die zweitbeste Offense der Liga
  • 58,3 Prozent Wurfquote aus dem 2-Punktebreich bedeuten Platz 3 hinter Speyer (58,6) und Koblenz (58,9)
  • auch an den Brettern wurde hart gearbeitet: 1040 Rebounds sind die sechstmeisten der Liga
  • Ligabeste sind die SUNKINGS bei den Turnovern: nur 314 (11,2 mal im Schnitt) mal verlor man den Ball und hatte somit die wenigsten Ballverluste der Liga
  • Ricky Easterling beendet die Saison auf dem 3. Platz der meist erzielten Punkte. Mit 682 (24,4 im Schnitt) zeigte er einmal mehr seine enorme Qualität. Zudem war er der vierteffektivste Spieler der Liga insgesamt.
  • Ivan Skrobo auf 13 und Samme Unger auf 14 sind in der Kategorie der effektivsten Spieler übrigens auch in den Top 15

Für alle Statistikfans hier der Link zum Stöbern und Entdecken: https://www.basketball-bund.net/statistik.do?reqCode=spielerstatistikScouting&liga_id=22009